Erstellung eines Tests

Erstellung eines Tests

In der Do­ku­ment­über­sicht wer­den Ih­nen alle grund­le­gen­den Do­ku­men­te an­ge­zeigt, die Sie zur Er­stel­lung ei­nes Tests be­nö­ti­gen. Ein Test be­steht im­mer aus ei­ner Start- und ei­ner Aus­wer­tungs­sei­te. Hin­zu kom­men die vom Au­tor er­stel­lten Auf­ga­bensei­ten und je nach Li­zenz eine Auf­ga­ben­samm­lung.
Des Wei­te­ren fin­den Sie hier auch die vor­de­fi­nier­te Struk­tur für einen Stan­dard­test.



Aufgabenseite erstellen

1. Kli­cken Sie in der Funk­ti­ons­leis­te auf die Schalt­flä­che „Neu“.
 

2. Es wird Ih­nen an­schlie­ßend das Dia­log­fens­ter für „Neue Do­ku­men­te“ an­ge­zeigt. Hier sind fol­gen­de Ein­stel­lun­gen not­wen­dig:
Dokumenttyp
  • Wäh­len Sie die Op­ti­on „Sei­te“ aus.
Name
  • Ge­ben Sie nun dem Do­ku­ment einen aus­sa­ge­kräf­ti­gen Na­men.
Vorlage auswählen
  • Wäh­len Sie hier die ge­wünsch­te Tem­pla­te-Vor­la­ge aus.





Hinweis: Die ge­zeig­te Struk­tur ist nicht zwin­gend nutz­bar. Sie kön­nen über die Ein­stel­lun­gen an den ent­spre­chen­den Ele­men­ten wei­te­re hin­zu­fü­gen, lö­schen und/oder das Lay­out nach Ih­ren Be­dürf­nis­sen an­pas­sen.

Eigenschaften der Aufgabe ändern

1. Öff­nen Sie zu­nächst die Ei­gen­schaf­ten des Ele­ments „Aus­wahl­grup­pe“.
    Dazu se­lek­tie­ren Sie das Ele­ment im Struk­tur­baum und kli­cken dann auf die Schalt­flä­che „Ei­gen­schaf­ten“ in der Funk­ti­ons­leis­te.
 

2. Im Ei­gen­schaften­dia­log des Ele­ments „Aus­wahl­grup­pe“ kön­nen Sie fol­gen­de wich­ti­ge An­pas­sun­gen vor­neh­men:
Rich­ti­ge Lö­sung(en)
  • Hier kön­nen Sie die Ele­men­te der Auf­ga­be wäh­len, die zur kor­rek­ten Be­ant­wor­tung der Auf­ga­be not­wen­dig sind. Wird nur ein Ele­ment ge­wählt, so wird eine Sin­gle-Choi­ce-Auf­ga­be er­stellt. Wenn Sie meh­re­re Ele­men­te als Ant­wort wäh­len, wird eine Mul­ti­ple-Choi­ce-Auf­ga­be er­stellt.
Be­schrif­tung aus­blen­den
  • Sie kön­nen die Tex­te der Ant­wort­bo­xen kom­plett aus­blen­den. Auf die­se Wei­se kön­nen op­tisch kom­ple­xe­re Auf­ga­ben mit meh­re­ren Ant­wort­mög­lich­kei­ten er­zeugt wer­den.
Ant­wor­ten mi­schen
  • Hier kön­nen Sie aus­wäh­len, ob die Ant­wort­mög­lich­kei­ten beim Auf­ruf der Auf­ga­ben-Sei­te ge­mischt wer­den sol­len oder nicht.



Erstellung/Anpassung eines Tests

Be­fin­det sich in Ih­rem Pro­jekt kei­ne Auf­ga­ben­samm­lung, so kön­nen Sie die­se in der Do­ku­ment­enüber­sicht neu an­le­gen.
1. Kli­cken Sie dazu zu­nächst auf die Schalt­flä­che „Neu“ in der Funk­ti­ons­leis­te. 

2. Es öff­net sich ein Aus­wahl­fens­ter, in wel­chem Sie un­ter dem Punkt „Do­ku­ment­typ“ die Op­ti­on „Auf­ga­ben­samm­lung“ aus­wäh­len.

3. Ge­ben Sie an­schlie­ßend Ih­rer Auf­ga­ben­samm­lung einen aus­sa­ge­kräf­ti­gen Na­men und über­neh­men Sie die Ein­stel­lun­gen.

Die neue Auf­ga­ben­samm­lung wur­de nun in Ih­rem Pro­jekt er­zeugt.



Aufgabenseiten einer Aufgabensammlung zuweisen

1. Öff­nen Sie zu­nächst die Auf­ga­ben­samm­lung und se­lek­tie­ren Sie an­schlie­ßend im Struk­tur­baum links den obers­ten Kno­ten.

 
2. Wäh­len Sie an­schlie­ßend aus dem Ele­ment­ka­ta­log das Ele­ment „Auf­ga­be“. Die­ses wird nun un­ter­halb des obers­ten Struk­tur­kno­tens an­ge­zeigt.
    Das Ele­ment wird zu­nächst durch­ge­stri­chen dar­ge­stellt. Dies be­deu­tet, dass dem Ele­ment eine Re­fe­renz zu­ge­wie­sen wer­den muss. 



3. Ge­hen Sie dazu in die Ei­gen­schaf­ten des Ele­ments „Sei­te“. Im Ei­gen­schafts­rei­ter „Ei­gen­schaf­ten“ kön­nen Sie im Punkt „Re­fe­renz“ die Sei­te, die sich in Ih­rem Pro­jekt be­fin­det, aus­wäh­len und an­schlie­ßend die Aus­wahl mit Klick auf „Über­neh­men“ be­stä­ti­gen. Die Sei­te ist nun in der Auf­ga­ben­samm­lung ein­ge­bun­den. 

Ver­fah­ren Sie nun mit al­len wei­te­ren Auf­ga­ben auf glei­che Wei­se.
Ver­ges­sen Sie nicht, Ihr Do­ku­ment zu spei­chern.



Tipp: Wenn Sie in der Do­ku­ment­über­sicht Ih­res Pro­jek­ts die Sei­ten mar­kie­ren und dann ko­pie­ren, kön­nen Sie die­se in der Auf­ga­ben­samm­lung schnel­ler ein­bin­den. Ko­pie­ren Sie zu­nächst die ge­wünsch­ten Sei­ten, se­lek­tie­ren Sie dann in der Auf­ga­ben­samm­lung den obers­ten Kno­ten und kli­cken Sie an­schlie­ßend in der Funk­ti­ons­leis­te auf „Re­fe­ren­zie­ren“. Alle zu­vor mar­kier­ten Sei­ten sind dann auf einen Schlag in der Auf­ga­ben­samm­lung ein­ge­bun­den.

    • Related Articles

    • Multiple Choice Fragen - ein Leitfaden zur Erstellung im eAuthor eVolution

      Im Folgenden stellen wir Ihnen einen Leitfaden zur Erstellung von Multiple Choice Fragen bzw. Tests zur Verfügung. Zudem finden Sie in diesem Artikel Tipps und Tricks, wie Sie diese auch mit unserem Autorentool –dem eAuthor eVolution – ganz einfach ...
    • Die Erstellung von Aktionen

      Die Erstellung von Aktionen Mithilfe von Aktionen können Sie Seiten interaktiver gestalten und kleine Animationen erstellen. Die Aktionen erlauben es Ihnen, auf bestimmte Situationen auf verschiedenste Weisen zu reagieren. Beispielsweise können Sie ...
    • Was ist in den Eigenschaften bezüglich des Designs möglich?

      Einführung in die verschiedenen Anpassungsmöglichkeiten Mit dem neusten Release wurden die Design-Eigenschaften des Editors in den Tab "Eigenschaften" überführt. Für eine intuitivere Bedienung existiert deshalb nun nur noch ein einziger Tab, von dem ...
    • Eigenschaften eines Projekts

      Mit ei­nem Rechtsklick auf das neue Pro­jekt oder mit ei­nem Klick auf die Schalt­flä­che „Ei­gen­schaf­ten“ kön­nen Sie den Ei­gen­schafts­dia­log auf­ru­fen. Hier kön­nen Sie dann den Na­men des Pro­jek­ts än­dern und auch den Auf­ga­ben­typ oder ...
    • Die Verwendung von Bildern und Hintergrundbildern

      Die unterschiedliche Einbindung der Ressource Bild Das Bild Um ein Bild in Ihr Lernmedium einzubinden, können Sie ein Bildelement einfügen, in das Sie aus den Ressourcen ein Bild einbinden. Ein Bild kann im Eigenschaften-Tab nach Bedarf angepasst ...