Die fließende und die horizontale Anordnung

Die fließende und die horizontale Anordnung

Unterschied und Verwendung der beiden Anordnungen

Das Blockkonzept bietet durch die unterschiedlichen Anordnungen eines Blocks viele Möglichkeiten die darin enthaltenen Elemente zu strukturieren. Die Anordnung eines Blocks mit mehreren Spalten oder Zeilen sorgt zwar für eine klare Struktur, sind aber z.B. für die Erstellung von Lückensätzen oder Lückentexten ungeeignet. Dafür brauchen Sie eine flexiblere Struktur, in der mehrere Elemente nebeneinander stehen und flexibel umgebrochen werden können. Die horizontale und die fließende Anordnung bieten diese Flexibilität und unterscheiden sich voneinander in der Art, wie die Inhalte umgebrochen werden. 

Wenn alle Inhalte nebeneinander in den Block passen, ist es nicht zu unterscheiden, ob der Block eine horizontale oder fließende Anordnung hat. Der Unterschied wird erst deutlich, wenn Umbruch notwendig ist.

Die Horizontale Anordnung

In einem Block mit einer horizontalen Anordnung kann eine flexible Anzahl an Elementen nebeneinander stehen. Reicht die Breite des Blocks aufgrund der Displaygröße nicht aus, erfolgt der Umbruch, indem das ganze letzte Element innerhalb des Blocks unter den Elementen angeordnet wird und eine neue Zeile beginnt. 


             



Die Fließende Anordnung 

In einem Block mit einer fließenden Anordnung kann ebenfalls eine flexible Anzahl an Elementen nebeneinander stehen. Reicht die Breite des Block nicht aus erfolgt der Umbruch, indem der Inhalt der dafür geeignete Elemente  wie z.B. eines Textelementes selbst umgebrochen wird. Dadurch eignet sich die fließende Anordnung sehr gut für Lückentexte und Lückensätze geeignet, da so ein fließender Text mit Lücken konzipiert werden kann.



    • Related Articles

    • Was ist das Blockkonzept?

      Bedeutung und Funktion des Blockkonzepts Blöcke dienen der Strukturierung des Dokuments und unterstützen die Erstellung von optisch hochwertigen, responsiven Lernmedien. Sie können mit allen Elementen, auch mit anderen Blöcken, gefüllt und in den ...
    • Blöcke

      Blö­cke wer­den im eAut­hor zur Struk­turierung von Sei­ten und In­hal­ten ge­nutzt. Sie sind in ers­ter Li­nie Con­tai­ner für eine be­lie­bi­ge An­zahl von Ele­men­ten (z.B. Text, Bild, Auf­ga­ben etc.). Blö­cke er­lau­ben es dem Au­tor, die in ...
    • Wie werden Templates im Editor erstellt?

      Möglichkeiten zur Erstellung eines Templates im Editor Öffnen Sie ein Template, unabhängig davon, ob Sie es als Seite oder als OnePager angelegt haben, im Editor. Sie können für das Template alle Elemente, die Ressourcen und alle ...
    • Wie funktioniert der Editor?

      Einführung in den Editor und seine Funktionen Sie können sich ein Dokument zur Bearbeitung im Editor anzeigen lassen, indem Sie in der Dokumentverwaltung eines ihrer Dokumente öffnen. Im Editor können der Inhalt und das Layout mit einer Vielzahl von ...
    • Testen und Prüfen

      Mit den eAut­hor Tests- und Prü­fun­gen ste­hen Ih­nen alle Funk­tio­nen zur Ver­fü­gung, die Sie zur pro­fes­sio­nel­len Er­stel­lung, Durch­füh­rung und Aus­wer­tung von Tests und Prü­fun­gen be­nö­ti­gen. Dies fängt mit der ...