Welche Elemente gibt es?

Welche Elemente gibt es?

Einführung in die Verwendung der Elemente im Editor

Durch die verschiedenen Elemente können Sie Ihr Lernmedium beliebig gestalten und verschiedene interaktive Möglichkeiten schaffen. Im Editor haben Sie Zugriff auf alle Elemente, die Ihnen im eAuthor eVolution zur Verfügung stehen. Ein Element kann per Drag and Drop oder über die hinter dem jeweiligen Element stehenden Pfeile in das Dokument integriert werden. Wenn Sie z.B. einen Block in Ihrem Dokument anwählen, können Sie über die Pfeile entscheiden, ob das neue Element vor dem Block, innerhalb des Blocks oder danach eingefügt werden soll. 

Die Elemente sind in verschiedene Kategorien unterteilt, die Sie über die Schaltfläche neben der jeweiligen Kategorie aus- und einklappen können: 
  1. Struktur: Durch Elemente wie Blöcke, Register oder die Aufgabe können Sie Ihren Inhalten entsprechend aufbauen und strukturieren. 
  2. Inhalt: Das sind zum Beispiel Texte, Überschriften oder Listen, deren Funktion die Darstellung von Inhalten ist.
  3. Interaktion: Das sind alle Elemente, die Möglichkeiten zur Interaktion bieten. Dazu gehören auch die Elemente, mit denen Aufgaben erstellt werden.
  4. Multimedia: Diese Elemente ermöglichen die Einbindung multimedialer Inhalte wie Bilder, Videos, Audios oder Animationen.


Editor im Dark Theme: Dark und Light Theme.

Was sind Experimental Features?

Bei den Experimental Features handelt es sich derzeit um Prototypen von Elementen, die aber bereits im Sinne der Co-Innovation für Sie freigeschaltet werden. So haben Sie die Möglichkeit Elemente, die individuell für sie neu entwickelt werden, schon in der Entwicklung zu nutzen und die Funktionsweise kennenzulernen. Die Feature Flag mit dem X darauf markiert im Elementkatalog die Elemente, die zu Optimierungs- und Weiterentwicklungszwecken als Experiemental Features freigeschaltet werden.


Diese Elemente stehen zur Verfügung

Struktur:
Inhalt:
Interaktion:
Multimedia:
  1. Bild
  2. Video
  3. Audio
  4. Animation
  5. Website















    • Related Articles

    • Was ist ein Feature im experimental Stadium?

      Bei dem Feature handelt es sich derzeit noch um einen Prototyp, der aber bereits freigeschaltet ist. So haben Sie die Möglichkeit Features, die neu entwickelt werden, zu nutzen und die Funktionsweise kennen zulernen. Entspricht der Prototyp nicht ...
    • Welche Elementtemplates gibt es?

      Die Elementtemplates unterstützen die schnelle und unkomplizierte Erstellung schön strukturierter Lerninhalte. Sie können im Editor diese Elementkombinationen einfach auszuwählen und in Ihre Seite einfügen. Durch die Befüllung der Elemente mit Ihren ...
    • Welche Seitentemplates gibt es?

      Sie können für die Erstellung Ihrer Lernmedien verschiedene Seitentemplates verwenden, die unterschiedlich strukturierte Seiten mit verschiedenen Elementen wie Text, Liste oder Akkordeon beinhalten. Es stehen unterschiedlich komplexe Templates zur ...
    • Elemente und Ebenen

      Als Element werden Objekte bezeichnet, die Sie im Editor anlegen können. Dazu gehören z.B. Text, Schaltfläche, Bild, Form oder Überschrift. Im Editor werden Elemente auf Ebenen platziert. Jedes Element wird dabei immer eine Ebene höher angelegt als ...
    • Was ist das Kontextmenü?

      Die verschiedenen Funktionen des Kontextmenüs Wenn Sie im Editor ein Lernmedium erstellen oder bearbeiten, steht Ihnen ein kontextabhängiges Menü für Elemente zur Verfügung. Dieses Kontextmenü erscheint an dem angewählten Element und bezieht sich nur ...