Wie werden Aufgaben erstellt?

Wie werden Aufgaben erstellt?

Die Verwendung und Erstellung des Elements Aufgabe

Das Element Aufgabe dient dazu, eine Aufgabe zu erstellen, die interaktive Elemente wie eine Auswahlbox, Zuordnung oder Checkboxgruppe, sowie Steuer- und Feedbackelemente enthält. Werden diese Komponenten alle in eine Aufgabe eingefügt, kann über die Aktionen die Bedienung der Aufgabe gesteuert werden.           



  1. Interaktive Elemente: Elemente die als Aufgabe fungieren können werden hier eingefügt.        
  2. Steuerelemente: Über diese Schaltflächen kann z.B. eine Aufgabe ausgewertet oder die Musterlösung angezeigt werden.
  3. Feedbackelemente: Das positive und negative Feedbackelement erscheinen abhängig davon, ob die Aufgabe richtig oder falsch gelöst wurde. 

Interaktive Elemente

Alle Elemente, die sich in Verbindung mit der Aufgabe als benutzen lassen, finden sich in der Elementauswahl unter Interaktion. Derzeit stehen folgende Elemente zur Auswahl:
  1. Checkboxgruppe
  2. Eingabefeld
  3. Auswahlaufgabe
  4. Auswahlbox
  5. Sortierung
  6. Zuordnung
  7. Markierungstext

Steuerelemente

Legen Sie für die Steuerelemente in Ihrer Aufgabe vier Schaltflächen an und benennen Sie diese entsprechend ihrer Funktion (Auswerten, Musterlösung, etc.) in den Eigenschaften. Wenn Sie die Aufgabe anwählen, können Sie dann in den Aktionen die Schaltflächen den einzelnen Funktionen zuordnen.

  1. Aufgabe auswerten: Die Aufgabe wird ausgewertet und Feedbackelemente angezeigt (keine Bearbeitung mehr möglich)
  2. Auswertung anzeigen: Zeigt Auswertung, also die eigenen Antworten, an. 
  3. Musterlösung anzeigen: Die im Editor festgelegte richtige Lösung erscheint.
  4. Aufgabe zurücksetzen: Die Aufgabe wird in den Ursprungszustand zurückgesetzt (erneute Bearbeitung möglich).

Feedbackelemente

Feedbackelemente werden eingeblendet, wenn die Aufgabe ausgewertet wird. Ist das Ergebnis richtig oder falsch, kann jeweils ein passendes Feedback gegeben werden. Als Feedbackelemente können beliebige Elemente definiert werden, die in Ihrer Aufgabe liegen.

  1. Aufgabe richtig: Dieses Element wird bei richtiger Lösung eingeblendet.
  2. Aufgabe falsch: Dieses Element wird bei falscher Lösung eingeblendet.


    • Related Articles

    • Wie funktionieren die Aktionen?

      Einführung in die Funktionsweise von Aktionen Die Aktionen legen fest, dass Elemente in einem Dokument zu einem ausgewählten Zeitpunkt eine bestimmte Aktion wie z.B. das Ein- oder Ausblenden vollziehen. Dies wird über Ereignisse (Nutzerinteraktionen) ...
    • Die Erstellung von Aktionen

      Die Erstellung von Aktionen Mithilfe von Aktionen können Sie Seiten interaktiver gestalten und kleine Animationen erstellen. Die Aktionen erlauben es Ihnen, auf bestimmte Situationen auf verschiedenste Weisen zu reagieren. Beispielsweise können Sie ...
    • Kann ich bei der Erstellung von Aufgaben den Inhalt beliebig ändern?

      Ja, Sie können jederzeit die Fragestellung und die Antwortmöglichkeiten anpassen. Die Auswertung bzw. Bewertung der Aufgabe erfolgt lediglich anhand der in den Eigenschaften des Elements als Lösung markierten Antwortmöglichkeiten. Der Inhalt der ...
    • Die Sortierung

      Verwendung und Funktionen der Sortierung Mit der Sortierung ist es möglich, die Reihenfolge von Sachverhalten zu bestimmen und zu überprüfen. Die Einträge werden im ausgespielten Lernmedium automatisch durcheinander angezeigt und die Lernenden können ...
    • Die Auswahlbox

      Verwendung und Funktionen der Auswahlbox Mit diesem Element können Sie Single-Choice-Aufgaben erstellen, in denen konkrete Informationen abgefragt und vertieft werden können. Die Lernenden sollen die Lösung zwischen verschiedenen Antwortmöglichkeiten ...